Hilden zu Fuß

Der Speed-Index

Legende:  ≤30 km/h  35 km/h  40 km/h  45 km/h  50 km/h  55 km/h  ≥60 km/h  unbewohntes Gebiet  Berechnung nicht möglich

Bei einer Wanderung durch alle Straßen Hildens ist mir aufgefallen, dass es hier viele verkehrsberuhigte Bereiche und viele Straßen mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h gibt. Wie steht Hilden hier im Vergleich mit anderen Gemeinden?

Aus dieser Fragestellung heraus habe ich den Speed-Index entwickelt. Das ist eine Zahl, die für ein Gemeindegebiet angibt, wie schnell Autos dort im Mittel fahren dürfen. Dafür habe ich mit Hilfe der Open­S‍treet­Map-Daten das bewohnte Gemeindegebiet ermittelt und in diesem Gebiet für jede Straße die maximal erlaubte Geschwindigkeit.

Diese maximal erlaubten Geschwindigkeiten habe ich gemittelt, wobei ich natürlich die Länge der Straße berücksichtigt habe. Am Ende dieser Berechnungen steht eine Zahl, der Speed-Index der Gemeinde. Für Hilden betrug der Speed-Index 32,08 km/h mit den Daten vom 15. September 2019. Unter den 1000 größten Gemeinden Deutschlands belegt Hilden damit den 4. Platz.

Diese Berechnung habe ich für alle Gemeinden in Deutschland durchgeführt. Auf dieser Seite finden Sie einige Grafiken und Tabellen dazu.

Der Speed-Index reicht von 0,00 km/h (in Helgoland wo keine Autos fahren dürfen) bis 91,00 km/h (in Immenstedt, nordwestlich von Hamburg). Unter den 1.000 größten Gemeinden (nach Fläche des berechneten Innerortsbereichs) schneidet Teltow mit 31,81 km/h am Besten ab. Das Schlusslicht bildet Wagenfeld, nördlich von Bielefeld, mit einem Speed-Index von 71,01 km/h. (Stand: 15. September 2019).

Weiteres Material

Zurück zur Übersicht

Impressum & Datenschutz