Hilden zu Fuß

Ortsgruppe des
FUSS e.V.

Der Speed-Index: Deutschland

Der Speed-Index wurde für 1.202 Gemeindeverbände, 3.626 eigenständigen Gemeinden (außer Berlin und Hamburg), sowie 19 Bezirke in Berlin und Hamburg berechnet. In diesen Bereichen gibt es 444.015 km an Straßen, die durch bewohntes Gebiet führen und damit für den Speed-Index ausgewertet wurden. (Bei 50,6% der Straßenkilometer fehlte eine explizite Angabe der Maximalgeschwindigkeit.) Der berechnete deutschlandweite Speed-Index beträgt 43,3 km/h. (Stand: 1. 1. 2021)

Legende:  ≤30 km/h  35 km/h  40 km/h  45 km/h  50 km/h  55 km/h  ≥60 km/h  unbewohntes Gebiet  Berechnung nicht möglich

Verteilung des Speed-Index

Das nachfolgende Diagramm zeigt die Verteilung des Speed-Index nach der Anzahl der Gemeinden:

Tabelle der häufigsten Maximalgeschwindigkeiten

In der nachfolgenden Tabelle ist für die am weitesten verbreiteten Geschwindigkeiten aufgeführt, wie viele Kilometer der entsprechenden Straßen gezählt wurden. 50 km/h trägt nach wie vor mit ca. 2/3 aller Straßenkilometern den Löwenanteil bei, gefolgt von Straßen mit 30 km/h, mit etwas mehr als 1/4 aller Straßenkilometer. (Geschwindigkeiten, die unter 0,1% der Gesamtlänge ausmachen, sind nicht aufgeführt.)

GeschwindigkeitStraßenlänge
0 km/h4.256 km(1,0%)
6 km/h14.642 km(3,3%)
10 km/h787 km(0,2%)
20 km/h1.329 km(0,3%)
30 km/h125.073 km(28,2%)
40 km/h659 km(0,1%)
50 km/h282.545 km(63,6%)
60 km/h1.801 km(0,4%)
70 km/h5.855 km(1,3%)
80 km/h711 km(0,2%)
100 km/h6.142 km(1,4%)

Historische Entwicklung

Die nachfolgende animierte Grafik zeigt die Entwicklung des Speed-Index über die Jahre hinweg. Einige Bereiche werden im Laufe der Zeit grüner. Man sieht aber auch, dass neue besiedelte Gebiete hinzukommen. Dies liegt vor allem daran, dass die Besiedelung hier erst im Laufe der Zeit gemappt wurde; besiedelt waren diese Gebiete in der Regel die ganze Zeit schon.

Legende:  ≤30 km/h  35 km/h  40 km/h  45 km/h  50 km/h  55 km/h  ≥60 km/h  unbewohntes Gebiet  Berechnung nicht möglich

Veränderungen gegenüber dem Vorjahr

Wie hat sich der Speed-Index im Verlauf des letzten Jahres geändert? In blauen Bereichen in der folgenden Karte hat er sich verbessert, in den roten Bereichen verschlechtert.

Legende:  ≤-10 km/h  -5 km/h  0 km/h  +5 km/h  ≥+10 km/h  unbewohntes Gebiet  Berechnung nicht möglich

Veränderungen gegenüber 2014

Die gleiche Karte, wie zuvor, nur diesmal mit den Veränderungen seit 2014.

Legende:  ≤-10 km/h  -5 km/h  0 km/h  +5 km/h  ≥+10 km/h  unbewohntes Gebiet  Berechnung nicht möglich

Speed-Index

Entwicklung des Speed-Index

Veränderung zum Vorjahr

Seit 2014 ist der Speed-Index kontinuierlich und einigermaßen linear gesunken, um etwa ein km/h alle fünf Jahre.

JahrSpeed-IndexVeränderung zum Vorjahr
1444,79
1544,51-0,28
1644,31-0,20
1744,16-0,15
1843,94-0,22
1943,67-0,27
2043,50-0,17
2143,30-0,20

Gesamtlänge der Innerortsstraßen

Entwicklung der Innerortsstraßen

Veränderung zum Vorjahr

Die Gesamtlänge der Innerortsstraßen hat im betrachteten Zeitraum zugenommen, wobei die Kurve in den letzten Jahren etwas abgeflacht ist. Insgesamt kamen etwa 25,000 km an neuen Innerorts-Straßen hinzu.

JahrInnerortsstraßenVeränderung zum Vorjahr
14419.574
15426.2546.680
16430.2353.981
17433.4623.227
18436.8513.389
19439.2522.401
20441.4232.171
21444.0152.592

Fehlende Angaben in den OpenStreetMap-Daten

Fehlende Angaben in den Daten in %

Veränderung zum Vorjahr

Bei zahlreichen Straßen fehlt in den OpenStreetMap-Angaben die Information, welche Maximal-Geschwindigkeit in der Straße gilt. Diese Geschwindigkeit muss dann bei der Berechnung des Speed-Index aus anderen Angaben geschätzt werden.

Die Straßen ohne Angaben haben in den letzten Jahren kontinuierlich abgenommen, zuletzt lag zu fast der Hälfte aller Straßen eine Angabe zur maximal zulässigen Geschwindigkeit vor.

JahrFehlende AngabenVeränderung zum Vorjahr
1466,6%
1563,5%-3,1
1660,9%-2,6
1759,2%-1,7
1856,8%-2,4
1954,5%-2,3
2052,6%-1,9
2150,6%-2,0

Straßen mit 0 km/h

Straßen mit 0 km/h

Veränderung zum Vorjahr

Die Menge an Innerortstraßen, auf denen regulär keine Autos fahren dürfen (vor allem Fußgängerzonen), hat in den letzten Jahren um etwa 500 km zugenommen; das sind etwa 13%.

Jahr0 km/h-StraßenVeränderung zum Vorjahr
143.759
153.879120
163.97696
174.149173
184.142-6
194.20967
204.24536
214.25611

Straßen mit Schrittgeschwindigkeit

Straßen mit 6 km/h

Veränderung zum Vorjahr

Auch die Menge der Verkehrsberuhigten Bereiche hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen, um etwa 30% seit 2014.

Jahr6 km/h-StraßenVeränderung zum Vorjahr
1411.241
1511.830589
1612.286457
1712.650363
1813.127477
1913.644517
2014.110467
2114.642531

Straßen mit 30 km/h

Straßen mit 30 km/h

Veränderung zum Vorjahr

Bei den Straßen mit Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h war der Anstieg in den letzten Jahren sogar noch größer: Er lag bei fast 50% in 7 Jahren.

Jahr30 km/h-StraßenVeränderung zum Vorjahr
14 83.737
15 91.3287.591
16 97.1355.807
17101.2984.163
18107.4296.130
19114.0106.581
20119.2355.226
21125.0735.838

Straßen mit 50 km/h

Straßen mit 50 km/h

Veränderung zum Vorjahr

Die Menge der Straßen, bei denen 50&km/h die Maximalgeschwindigkeit ist, ging erfreulicherweise in den letzten 7 Jahren um fast 10% zurück.

Jahr50 km/h-StraßenVeränderung zum Vorjahr
14311.167
15308.241-2.925
16304.580-3.661
17302.175-2.404
18297.929-4.246
19292.186-5.743
20287.518-4.668
21282.545-4.973

Straßen mit mehr als 50 km/h

Straßen mit über 50 km/h

Veränderung zum Vorjahr

Leider sieht die Entwicklung bei den Straßen mit über 50 km/h nicht so rosig aus. Diese haben sich in den letzten sieben Jahren fast verdoppelt. Es ist allerdings unklar, ob dies an einer tatsächlichen Zunahme dieser Straßen liegt, oder an der Verringerung der fehlenden Daten bei OpenStreetMap, oder an Fehlern in diesen Daten.

Jahr>50 km/h-StraßenVeränderung zum Vorjahr
14 7.765
15 8.8751.110
16 9.9991.123
1710.812 813
1811.736 925
1912.581 845
2013.569 988
2114.522 952

Zurück zum Speed-Index

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Rechtliches

Impressum & Datenschutz